Hilfstransport nach Kroatien (1996)

Kroatien

Unmittelbar nach Beendigung der Kampfhandlungen in Kroatien brach ein Konvoi des IKJH e.V. in die Krajina auf und lieferte an ein Alten- und Flüchtlingsheim in Osijek und an einen Kindergarten des Malteserordens für kriegsverwundete Kinder in Zagreb Hilfsmittel. Außerdem konnten den Bedürftigen mit finanzieller Unterstützung unserer Spender Medikamente und Heizöl für den Winter gekauft werden.

image004

Der Leiter des Malteser Hilfswerks in Kroatien, H.Kraushaar, bekommt von J. Allgäuer und N. Behr einen Scheck für den Kindergarten für kriegsbehinderte Kinder in Zagreb.

image006

Berichterstattung in der Landshuter Zeitung 1996

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar